Schließen
INFORMATIONEN
ANFORDERN

Bitte wählen Sie ein Behandlungszentrum in Ihrer Nähe
und die gewünschten Informationen aus.

Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt
und nicht an Dritte weitergegeben.

Behandlungszentrum:
Informationen über
Anrede:
Vorname
Nachname:
eMail:
Telefon/Mobil:
Ja, ich habe Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Bitte rufen Sie mich an.
 
Oder rufen Sie uns an!

Laderma Essen

Huttropstraße 60
45138 Essen

0201 - 9461 62 40

Mo.-Fr. 8.00 - 19.00 Uhr


Schließen
Wählen Sie
Ihren nächsten
Praxisstandort

Laderma Essen

Huttropstraße 60
45138 Essen

0201 - 9461 62 40

Mo.-Fr. 8.00 - 19.00 Uhr

DIE ERPROBTE LASER-HAARENTFERNUNG

Haarlos glatte Haut – und zwar dauerhaft

Haare könnten etwas rundum Schönes sein – wenn sich das Thema auf die Frisur beschränken würde. An Stellen, wo Haarwuchs eher unerwünscht ist, ist leider immer wieder lästiges Zupfen, Rasieren oder Epilieren nötig. Darauf würden Sie am liebsten verzichten? Dann bietet sich das erprobte Verfahren der Laser-Haarentfernung an. Das medizinisch geschulte Fachpersonal im Laderma Zentrum Essen befreit Sie per Laser sehr gerne von jedem störenden Haarwuchs.

Wie der Laser die Haare verschwinden lässt

Was macht die Laser-Haarentfernung so dauerhaft? Das liegt an ihrer nachhaltigen Wirkungsweise: Das Verfahren entfernt Haare nicht nur oberflächlich, sondern verhindert, dass sie überhaupt nachwachsen können. Das schafft der Laser dank einer besonderen Eigenschaft. Wenn das Laserlicht bei der Behandlung auf die Melanine trifft, die Farbpigmente der Körperhaare, wandelt sich die Lichtenergie in Wärme um. Dieser kurzzeitigen Erhitzung halten die Haarwurzeln nicht stand. Sie werden durch die Laser-Haarentfernung verödet – es können keine Haare mehr daraus hervorwachsen.

Weitere interessante Fakten zur Laser-Haarentfernung im Laderma Zentrum Essen hält der folgende Videofilm bereit.



Auf einen Blick: die Vorteile der Laser-Haarentfernung

  • Die ausgewählten Körperpartien werden auf Dauer von Haarwuchs befreit
  • Lästiges Rasieren und Zupfen sind nach abgeschlossener Behandlung ebenso unnötig wie Epilieren, Waxing oder andere Methoden, die nur vorübergehend wirken
  • Die Laser-Haarentfernung ist ein vielfach erprobtes und sanftes Verfahren, das in der Regel weitgehend schmerzfrei abläuft
  • Für sehr viele Haut- und Haartypen ist die Laser-Haarentfernung im Laderma Zentrum Essen geeignet


Sie wünschen eine unverbindliche Beratung zur Laser-Haarentfernung im Laderma Zentrum Essen oder möchten einen Behandlungstermin vereinbaren? Bitte rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Bei Vorauszahlung von 5 Behandlungen ist die 6. Behandlung gratis.


Laser-Haarentfernung – auch bei Ihnen möglich?

Durch eine Laser-Haarentfernung kann Menschen mit den verschiedensten Haut- und Haartypen geholfen werden. Der Erfahrung nach gelingt die Behandlung am besten, wenn dunklere Haare mit eher heller Haut zusammentreffen. Bei sehr hellblondem oder auch grauem Haar ist die Laser-Haarentfernung weniger geeignet. Der LightSheer Diodenlaser, der im Laderma Zentrum Essen für die Laser-Haarentfernung zum Einsatz kommt, lässt sich auf verschiedene Haut- und Haarvarianten einstellen.

Die technische Seite: der LightSheer Diodenlaser

Unser innovativer LightSheer Diodenlaser im Laderma Zentrum Essen besitzt verschiedene Vorzüge. Zum Beispiel arbeitet er bei der Laser-Haarentfernung mit einer festen Wellenlänge. So erreicht das Laserlicht auch tiefer verwurzelte Haare. Zusätzlich ist die Dauer der Laserimpulse einstellbar. Das erleichtert die Laser-Haarentfernung in dem Fall, dass bei Ihnen eine dunklere Hautvariante vorliegt. Außerdem vorteilhaft: Das Handstück des LightSheer Diodenlasers besitzt eine dynamische Kühlung. Das schützt Ihre Haut und macht die Behandlung weitgehend schmerzfrei.

Wie die Behandlung im Laderma Zentrum Essen abläuft

Wie viele Behandlungen für die Laser-Haarentfernung nötig sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab: von der Größe der behandelten Hautfläche, vom vorliegenden Haut- und Haartyp und von der Dichte des Haarwuchses. Im Vorfeld macht sich das medizinisch ausgebildete Fachpersonal im Laderma Zentrum Essen von Ihrer Haut und Ihren Haaren ein Bild. Daraufhin wird ein Behandlungsplan festgelegt.

Auf jeden Fall sind mehrere Behandlungen in mehrwöchigem Abstand nötig. Das liegt am Wachstumsverhalten der Haare: Nur zwanzig bis dreißig Prozent befinden sich in einer Phase aktiven Wachstums, die übrigen „ruhen“. Die Verödung der Haarwurzeln per Laser-Haarentfernung ist jedoch ausschließlich bei Haaren in der Wachstumsphase. Mehrere aufeinanderfolgende Sitzungen stellen sicher, dass die Behandlung alle Haare erreicht.

Was müssen Sie besonders beachten?

In den Wochen vor einer Laser-Haarentfernung im Laderma Zentrum Essen sollten Sie nicht in der Sonne aufhalten. Auch Besuche im Solarium sollten besser unterbleiben. Da die Laser-Haarentfernung darauf beruht, möglichst viele Haare in der Wachstumsphase anzutreffen, dürfen Sie zwei Wochen vor einer Behandlung Ihre Haare nicht entfernen – weder durch Rasur oder Zupfen noch durch andere Methoden. Eine einzige gründliche Rasur am Tag vor einer Laser-Haarentfernung im Laderma Zentrum Essen unterstützt den Behandlungsablauf.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Wenn Sie Interesse am Verfahren der Laser-Haarentfernung haben, führen wir im Laderma Zentrum Essen gerne eine unverbindliche Beratung mit Ihnen durch. Oder Sie möchten bereits einen Termin vereinbaren? In allen Belangen hilft Ihr Laderma Team Ihnen gerne weiter – Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns

Jetzt Informationen
anfordern
Behandlungs-
konfigurator /
Preisliste
Ihr Standort:
Essen
(ändern)